Grüße vom Sommer

An einem tollen heißen Tag in diesem Sommer hab ich für D. und meinen Papa diesen Nudelsalat fabriziert. Diese witzigen Nudeln gibts beim Spar, und das Gemüse war … Nun ja, aus dem Kühlschrank eben. Eine Mischung aus Kistlgemüse und Gartlgemüse. Was genau drinnen war, weiß ich nicht mehr. Gerissene Karotten und Paradeiser und Mais und Gurken und Jungzwiebel und Petersilie kann ich erkennen. Aber das kann man ja variieren, wie man will! ;-)) Mit ein paar Spritzern Zitronensaft hab ich ihn dann angemacht. Frisches Gebäck dazu und fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.